Sicherheitsvorrichtungen

iGas, eine sichere Sache!

Sicherheitsmittel

iGas erledigt alle rechtlichen Schritte bei Ihrer Gemeindeverwaltung und bei den zugelassenen Prüfstellen. Alle unterirdischen Gastanks von iGas werden in Anwesenheit einer zugelassenen Prüfstelle installiert. Außerdem haben alle Tanks einen kathodischen Korrosionsschutz, damit sie nicht rosten und sicher sind.

Inbetriebnahmeprüfung und fünfjährige Kontrolle durch eine zugelassene Prüfstelle

Vor dem Befüllen des Tanks verlangt iGas eine Kopie der Gemeindebescheinigung, dass die Rohrleitungen von einem Heizungsinstallateur verlegt wurden, um sicherzustellen, dass die Rohrleitungen geprüft sind und keinerlei Gefahr darstellen.
iGas entsendet anschließend eine zugelassene Prüfstelle vor Ort, um die Anlage in Betrieb zu nehmen. Die Prüfstelle kontrolliert den kathodischen Korrosionsschutz des unterirdischen Gastanks, die vorgeschriebenen Sicherheitsabstände und alle nötigen Konformitätsbelege der Anlage. Die Rohrleitungen an sich werden nach geltenden Normen kontrolliert.
Diese Kontrolle findet alle fünf Jahre statt und ist wesentlicher Bestandteil des Wartungsvertrags.

Installation von Gasmeldern

Ein Gasmeldesystem ist Pflicht, wenn ein Teil der Tankanlage unterirdisch verläuft und keine direkte Öffnung nach außen hat. Zögern Sie nicht, Ihren iGas-Berater oder gewohnten Installateur nach genauen Informationen zu fragen.

Sicherheitsausrüstungen der Tankanlage

Neben dem Sicherheitsventil, das jeglichen Überdruck im Gastank ausschließt, sind das Wartungsventil und der zweite Druckminderer mit einem Durchflussbegrenzer ausgerüstet, der den Gasdurchfluss bei einem Rohrleitungsbruch unterbindet.

Herstellung der Gastanks

Alle iGas-Tanks werden in der EU hergestellt und tragen eine CE-Kennzeichnung als Beweis dafür, dass sie die europäischen Herstellungsnormen erfüllen.

Behandlung der installierten Gastanks, falls sie die Kontrolle der zugelassenen Prüfstellen nicht bestehen

iGas repariert und behandelt die ober- oder unterirdischen Propangastanks in Belgien.

Komfort-Service-Paket

Periodische Kontrolle des Gastanks und der Rohrleitungen: Ihr Sorglos-Service!
iGas kümmert sich um die rechtzeitige Entsendung der zugelassenen Prüfstelle (alle 5 Jahre) gegen Zahlung einer Jahresgebühr.